Zulassungen

Genehmigung für Winspect in Deutschland

Das visuelle Seilprüfgerät Winspect ist seit dem Jahr 2011 in Deutschland zur visuellen Überprüfung von Seilbahnseilen zugelassen.

Signet Verband Deutscher Seilbahnen

Genehmigung für Winspect in Frankreich

Das Prüfgerät für visuelle Seilinspektion Winspect hat die Genehmigung für den betrieblichen Einsatz in Frankreich erhalten. Die zuständige Behörde STRMTG (Service Technique des Remontées Mécaniques et des Transports Guidés) des französischen Ministeriums für Umwelt, nachhaltige Entwicklung und Energie hat ihre Zustimmung am 17. April 2014 gegeben.

Signet  Ministerium Umwelt, Entwicklung und Energie

Genehmigung für Winspect in Österreich

Winspect® hat am 21.10.2011 die Zustimmungserklärung von BMVIT IV/SCH3 (Oberste Seilbahnbehörde) für den Einsatz in Österrreich erhalten. Der Genehmigung ging ein sorgfältiges und erfolgreich abgeschlossenes Erprobungsverfahren bei einem Tiroler Seilbahnunternehmen voraus.

Signet BMVIT

Genehmigung für Winspect in der Schweiz

Das visuelle Seilprüfgerät Winspect® hat zum 01. September 2012 die Genehmigung für den betrieblichen Einsatz in der Schweiz erhalten. Das Bundesamt für Verkehr (BAV), Abteilung Sicherheit bestätigte Winspect® die Erfüllung der Anforderungen gemäß der Schweizer Seilverordnung (SeilV) Artikel 32.1. Demnach erfasst Winspect® äussere Drahtbrüche, Änderungen im äusseren Seilgefüge wie z.B. verschobene Drähte, Litzenverwerfungen, etc., Korrosion an der Oberfläche des Seiles, äusseren Verschleiss und äussere mechanische Verletzungen am Seil.

Signet Schweizerische Eidgenossenschaft
Kontakt Sidr
Kontaktieren Sie uns


Telefon: +49 (0)89 179199-50
Telefax: +49 (0)89 179199-60